Pia Fink: Skilanglauf Saison 2021/22

<< Neues Textfeld >>

12.-13.03.2022 Weltcup in Falun (SWE)

 

Zum Abschluss der Wintersaison 2021/ 22 bestritt Pia zwei Rennen in Falun (SWE). Der erste Wettkampf war ein Einzel über 10km Freistil wo Sie den 29. Rang (1:48.10 min) hinter der Siegerin Therese Johaug belegte. 

Im darauffolgenden Tag startete Sie als Schlussläuferin der zweiten deutschen Staffel bei einem 4x5km Mixed Staffelrennen, dabei wurde die Staffel 7. Platz, 29 Sekunden hinter dem Siegerquartett aus den USA.

 

Pia wir vom SVB danken dir für die tollen Wettkämpfe und wünschen dir eine erholsame Sommerpause.

 

 

05.03.2022 Weltcup am Holmenkollen-Oslo (NOR)

 

Im Weltcup Wochenende von Oslo (NOR) belegte Pia beim 30km Massenstart (KT) der Damen den 31. Platz (4:15.40 min) hinter der scheidenden Top-Athletin Therese Johaug (1:19:22.80h).

 

 

04.02.2022 - 20.02.2022 Olympia in Peking

 

Zum ersten mal nahm unsere Ausnahmeathletin Pia bei den Olympischen Spielen teil welche in Peking ausgetragen wurden. Bei den Spielen welche unter sehr frostigen Bedingungen stattfanden bestritt sie insgesamt drei Langlaufrennen. Zu beginn nahm sie am Skiathlon teil wo sie den 25. Platz belegte. Am fünften Tag folgte ein hervorragender 15. Rang im Sprint wo sie bis ins Viertelfinale kam. Im abschließenden Rennen der Damen bei Olympia belegte sie wiederum den 25. Platz bei einem anspruchsvollen und vom Wind geprägtem Massenstartrennen über 30km. 

 

28.12.2021 - 04.01.2022 Tour de Ski 2021/ 22

 

Bei der Tour de Ski 2021/ 22 belegte Pia Fink nach sechs Wettkämpfen den 30. Platz in der Gesamtwertung, im letzten Rennen der Tour in Val di Fiemme (ITA) belegte sie mit 2:55.9 Minuten Rückstand auf die Siegerin Heidi Weng (35:41.2 Minuten) den 28. Platz. 

 

Außerdem gibt es einen Podcast über die Tour wo Pia mit ihrem Freund und DSV-Athlet Janosch Brugger zu hören sind. Weitere Infos unter: https://skihappens.podigee.io/55-tds1-pia-und-janosch

 

12.12.2021 Weltcup in Davos (SUI)

Das dritte Weltcupwochende in Davos (SUI) war für unsere Athlethin zufriedenstellend, sie belegte 23. Platz im 10km Freistil Rennen und war somit die drittbeste Deutsche hinter Katharina Hennig (9) und Victoria Carl (12).

 

Ein Interview der SVB-Athletin finden Sie unter:

Langlauf Weltcup Davos: Johaug in der Höhe souverän - xc-ski.de Langlauf

04.12.-05.12.2021 Weltcup in Lillehammer (NOR)

Nachdem Pia Fink im letzten Wochenende die halbe Olympianorm erreichte, belegte sie am Samstag im 10km Freistil Rennen den 27. Platz und am Sonntag mit der Damen-Staffel den 7. Rang wo sie als dritte Staffelläuferin an Victoria Carl übergab. 

 

Ein Interview der SVB-Athletin finden Sie unter:

Skilanglauf | Weltcup in Lillehammer: Deutsche Langlauf-Frauen werden Staffel-Siebte | tagesschau.de

26-28.11.2021 Weltcup in Ruka (FIN)

Im ersten Weltcup Wochenende der Skilanglauf Saison 2021/22 in Ruka (FIN) holt die SVB-Athletin am Freitag im Sprint den 31. Platz, am Samstag den 20.Platz (KT) und am Sonntag einen hervoragenden 15. Platz im Freistil und sicherte sich somit die halbe Olympia Norm für Peking.

 

Mehr Infos unter: 

Langlauf Weltcup Ruka: 96. Sieg für Johaug bei eisiger Kälte - xc-ski.de Langlauf

SVB- Skilanglaufteam: Skilanglauf Saison 2021/22 

26.02.2022 Silvesterlauf/ Schwäbische Meisterschaften in Kniebis/ Freudenstadt

 

Unser SVB-Langlaufteam nahm am heutigen Samstag bei den Schwäbischen Meisterschaften im Langlauf teil. Das Event welches vom WSV Mehrstetten ausgetragen wurde fand in Kniebis/ Freudenstadt statt. Besonders hervorzuheben ist der 3. Platz bei den Damen von unserer Athletin Katja Mettang. Weitere Infos unter: www.wsv-mehrstetten.de

 

23.01.2022 VR-Talentiade/ Staffel-Bezirksmeisterschaften in Römerstein

 

Am heutigen Sonntag fand bei besten Loipenverhältnissen in den Fuchslöchern bei Römerstein die VR-Talentiade sowie die Staffel-Bezirksmeisterschaften der SZ Römerstein statt. Der SVB war mit drei Staffeln am Start. Bedanken möchten wir uns bei der SZ für die tolle Organisation.

 

Unsere drei Staffeln bei den Bezirksmeisterschaften
Ergebnisliste Bezirksmeisterschaften in Römerstein
Ergebnisliste-3.pdf
PDF-Dokument [117.5 KB]

16.01.2022 VR-Talentiade in Bartholomä

 

Am heutigen Sonntag nahmen unsere SVB-Junioren an der VR-Talentiade in Bartholomä teil, mit dabei waren Robin Schlecker, Lars-Ole Naegelsbach sowie Luis und Evi Glück. 

 

Folgend ein paar Impressionen sowie die Ergebnisliste vom Lauf in Bartholomä

 

Ergebnisliste VR-Talentiade Bartholomä
Ergebnisliste VR-Bartholomä 22_01_16.pdf
PDF-Dokument [200.4 KB]

19.12.2021 SSV-Skilanglaufcup in Isny (Allgäu)

 

Am vergangenen Wochenende fand in Isny das erste Langlaufrennen des Winters 2021/22 für unser Langlaufteam statt. Einziger Läufer war Luis Glück welcher in der Altersklasse männlich U13 den 9.Platz belegte.

 

Die Ergebnisliste sowie weitere Infos zum Rennen finden Sie unter:

https://www.tsg-leutkirch.de/skilaeuferzunft/abteilungen/nordisch/nordisch-aktuell/ssvcup2021/

 

Langlaufloipe SVB 7km

Wenn die Schneeverhältnisse entsprechend sind, wird mehrmals die Woche die Loipe mit unserem Pistenbully rund um Bremelau gespurt. Wilfried Häbe (siehe Bild) sorgt für beste Loipen, welche auch überregional Anklang gefunden haben. Man kann sowohl die klassische als auch die Skating-Technik ausüben. 

 

Loipenchef Wilfried Häbe

Die 7km-Runde startet am Bremelauer Lagerhaus (Ortsende Richtung Ehingen) und endet auch dort wieder. Sie ist ein wenig hügelig, sehr abwechslungsreich und für jedes Alter überwindbar. Nach ca. 4 km kommt man am Sportgelände des SVB an und kann dort noch eine Runde drehen. Anschließend gehts wieder zurück Richtung Lagerhaus.

Die Runde am Bremelauer Sportgelände beträgt ca. 1,5km und ist unter der Woche zweimal mit Flutlicht beleuchtet. Normalerweise Mittwochs und Donnerstags ab 18:00 Uhr (nur wenn genug Schnee vorhanden).