FUSSBALL

 

 

 

So. 14.11.2021 12:30

FV Bad Urach II- SVB II 6:6

 

14:30 SV Lautertal I- SV Bremelau I (in Dapfen) 3:4

 

 

 

Auch das letze Spiel 2021 in Römerstein wurde auf Mai 2022 verlegt.

Alle Mannschaften befinden sich nun in der Winterpause.

 

 

 

 

SVB- Spielberichte

 

 

 

SV Bremelau Vereinsspielplan aktuell

 

 

 

CORONA- Regeln:

Seit 27. November 2021, gilt in Baden-Württemberg die Corona-Alarmstufe II:

 

Das gilt zusammengefasst in der Alarmstufe II für den Sport

Beteiligte (z.B. Spieler*innen, Trainer*innen, Schiedsrichter*innen, Funktionsteams): 2G

Beschäftigte: 3G

Zuschauer*innen: 2G+

2G+ = geimpft oder genesen UND getestet (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test)

2G = geimpft oder genesen

3G = geimpft, genesen oder getestet (Antigen-Schnelltest oder PCR-Test)

 

 

SKI & BREITENSPORT

Pia Fink: 

Im ersten Weltcup Wochenende der Skilanglauf Saison 2021/22 in Ruka (FIN) holt die SVB-Athletin am Freitag im Sprint den 31. Platz, am Samstag den 20.Platz (KT) und am Sonntag einen hervoragenden 15. Platz im Freistil und sicherte sich somit die halbe Olympia Norm für Peking.

 

Mehr Infos unter: 

Langlauf Weltcup Ruka: 96. Sieg für Johaug bei eisiger Kälte - xc-ski.de Langlauf

 

Stand November  2021:

Dienstags findet seit diesem Monat wieder das Hallentraining für Kinder & Jugendliche ab 9 Jahren statt. Beginn ist immer um 18 Uhr in der Turnhalle an der Lautertalschule. Abfahrt in Bremelau ist um 17:45 Uhr im Treff Bremelau. 

 

 

 

 

 

 

Die AH - Fussballer 

Seit 27.11.2021 befinden sich die AH- Fussballer in  der Winterpause. Trainingsstart vorauss. wieder Mitte März 2022.

THEATER

Aufgrund der Corona- Epidemie wird im Dez. 2020/ Jan 2021 von den SVB- Akteueren kein Theater aufgeführt!

 

Leider muss auch das SVB- Theater  Dez. 2021/ Jan. 2022 aufgrund steigender Corana- Zahlen abgesagt werden.

 

 

 

---------------------------------------------------------------

 

NEWS l TERMINE l SONSTIGES

 

 

CORONA-Pandemie: Der SV Bremelau hat ein Hygienekonzept erstellt.

Alle Aktiven und passiven Personen müssen das Hygienekonzept einhalten!

Der Schutz der Gesundheit steht über allem und öffentlich-rechtliche Vorgaben und Verordnungen sind immer vorrangig zu betrachten. An sie muss sich der Sport und damit jeder Verein streng halten. 

Die Heimvereine sind als Veranstalter und Hausrechtsinhaber weiterhin verpflichtet, die Regeln auf ihrem Sportgelände umzusetzen und erforderliche 2G+ Nachweise zu überprüfen. In jedem Fall müssen die Kontaktdaten aller anwesenden Personen dokumentiert werden. 

 

 

Für Amateur-Spieler*innen gilt in der Alarmstufe sowohl im Trainings- als auch Wettbewerbsbetrieb: 2G im Freien, 2G im Innenraum. Auch Schiedsrichter*innen unterliegen diesen Vorgaben. Zuschauer*innen ist der Zutritt zu Veranstaltungen in der Alarmstufe nur mit 2G+Nachweis gestattet, ausdrücklich gilt dies auch für Fußballspiele im Freien.