News

 

Andreas Braig übernimmt Traineramt beim SVB im Sommer

 

Nach guten Gesprächen kann der SV Bremelau Andreas Braig als neuen Trainer für die kommende Saison 2018/2019 bekannt geben. Der 41-Jährige übernimmt ab Sommer das Traineramt von Vorstand Josef Leicht, der die Mannschaft interimsweise in der Rückrunde trainiert.

Andreas Braig wechselt von der SG Dettingen (Kreisliga B Donau) zum SVB, wo er die letzten 5 Jahre als Trainer tätig war. An seiner ersten Trainerstation  begleitete er 6 Jahre die SG Griesingen (Kreisliga A Donau/Bezirksliga). Als Spieler war er jahrelang beim FC Schmiechtal in der Landesliga aktiv.

 

 

Spielberichte der ersten Mannschaft

FC Sonnenbühl -  SV Bremelau I  4:2

Im letzten Saisonspiel musste unsere Mannschaft beim sehr spielstarken FC Sonnenbühl antreten, wo sie sich gut aus der Affäre gezogen hat, aber dennoch  mit  4:2 verlor.  Der FC Sonnenbühl hat dadurch den zweiten Tabellenplatz gesichert und nimmt nun an der Aufstiegsrelegation zur Bezirksliga teil.

Zum Spiel: Die Gastgeber nahmen sofort das Heft in die Hand gingen schon in der 2. Minute in Führung. Unsere Mannschaft beschränkte sich weitgehend auf die Defensive und hatte lediglich vereinzelte Konterchancen. Der Schiri war an diesem Tag nicht auf unserer Seite und ahndete  in der 32. Minute zuerst ein Handspiel im Mittelfeld nicht, und im Anschluss  ließ  er zudem ein vermeintliches Abseits  weiterlaufen, so dass die Gastgeber zum 2  einschießen konnten.

Auch vor  dem  3:0 in der 57 Minute sahen die meisten  unserer Fans ein Abseitsspiel - aber die Schiri halt nicht. Unser Joker Simon Müller markierte  nur wenige Minuten nach  seiner Einwechslung den 3:1 Anschlusstreffer (60.min.). Es keimte nochmals Hoffnung im Bremelauer Lager, doch die Heimelf  erhöhte in der 71. Minute nach einem gelungenen Angriff auf 4.1. Nach 82. Minuten gelang wiederum Simon Müller sein zweiter Treffer  zum 4:2 Endstand.

Insgesamt muss man der Mannschaft des SVB und Trainer Josef Leicht nach der erfolgreichen Rückrunde unter  zum Klassenerhalt gratulieren.

 

Spielberichte der zweiten Mannschaft

SGM Oberstetten- Ödenwaldstetten II - SV Bremelau II 3:5 

Der  zweiten Mannschaft gelang im letzten Saisonspiel ein hochverdienter 5:3- Erfolg und hat sage und schreibe 40 Punkte auf der Habeseite.

Von Beginn an war unsere Mannschaft in Ödenwaldstetten  überlegen und versiebte zunächst einige klare Torchance. Unser Brasilianer Fabiano eröffnete schließlich den Torreigen und markierte außerdem zwei weitere Treffer. Christian Jörg und Michi Schlafer steuerten die weiteren Tore bei.

In der nächsten Saison muss sich die 2. Mannschaft nach Abschaffung der Kreisliga C in der Kreisliga B beweisen.  Wenn alle jungen Spieler mitziehen, sollte diese  Herausforderung durchaus positiv gestaltet werden können.