News

 

Andreas Braig übernimmt Traineramt beim SVB im Sommer

 

Nach guten Gesprächen kann der SV Bremelau Andreas Braig als neuen Trainer für die kommende Saison 2018/2019 bekannt geben. Der 41-Jährige übernimmt ab Sommer das Traineramt von Vorstand Josef Leicht, der die Mannschaft interimsweise in der Rückrunde trainiert.

Andreas Braig wechselt von der SG Dettingen (Kreisliga B Donau) zum SVB, wo er die letzten 5 Jahre als Trainer tätig war. An seiner ersten Trainerstation  begleitete er 6 Jahre die SG Griesingen (Kreisliga A Donau/Bezirksliga). Als Spieler war er jahrelang beim FC Schmiechtal in der Landesliga aktiv.

 

 

Spielberichte der ersten Mannschaft

SV Bremelau I  - SV  Auingen I 2:0

Durch den 2:0- Sieg im Nachholspiel im Lokalderby gegen den SV Auingen ist Bremelau dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher gekommen. Schon in den Anfangsminuten gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten. So vergab Marco Manz Seitens der Gäste (3. Min), sowie Sven Endler (6.)   und Mario Häbe (15.) auf Seiten der Gastgeber. In der 33. Min. schoss Michael Leicht die Heimelf durch einen tollen Schuss aus 20m in Führung. Nach der Halbzeitpause machte Auingen gehörigen Druck und dominierte das Spiel. Die sattelfeste Bremelauer Hintermannschaft um den wiederum klasse haltenden Torwart Julien Braun liessen keinen Gäste- Treffer zu. Der ehemalige Auinger Fabian Ziegelbauer markierte  5 Minuten nach seiner Einwechslung nach einem Bremelauer Konter den etwas glücklichen 2:0 Siegtreffer  (86.).

 

Spielberichte der zweiten Mannschaft

SV Bremelau II - TSV Upfingen II 3:3

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang der Zweiten eine Punktgewinn gegen den Tabellenführer aus Upfingen. Die Tore erzielten Fabian Ziegelbauer, Wolfgang Brunner, sowie ein Eigentor der Gäste.