News

 

 

Spielberichte der ersten Mannschaft

FC Sonnenbühl I  -  SV Bremelau I 2:2

Nach einer enttäuschenden ersten Halbzeit drehte Bremelau in der  zweiten Halbzeit auf und ergatterte noch einen Punkt:

Bitteres Ende für die Hausherren in einem Duell zweier Tabellennachbarn: Fredi Grießhaber (27.) und Maximilan Sauer (35.) brachten die Sonnenbühler mit 2:0 in Führung, ehe Sven Endler (56.) auf 2:1 verkürzte. Der Vorsprung hielt bis zur 89. Minute, ehe Bremelaus David Leicht dem FCS den Dreier klaute und für den späten Ausgleich sorgte.

Somit hat die Bremelauer Mannschaft um Ihren Trainer Andi Braig eine sehr erfolgreiche Vorrunde gespielt. Gratulation hierfür!

 

Aufstellung: Kohler, Ziegelbauer (46. Holder), Häbe, Jörg, Franz, Tress, Scheu, Holder, Leicht (89. Jörg), Endler, Schlafer.

Spielberichte der zweiten Mannschaft

FC Römerstein II - SV Bremelau II 3:1

Die Zweite kam mit einer unnötigen Niederlage aus Böhringen nach Hause. Das Spiel war eigentlich während der gesamten Spielzeit ausgeglichen, aber das Glück stand den Bremelauern nicht zur Seite. Konrad Engelhart hatte nach 20 Minuten die erste gute Chance, sein Schuss ging aber nur an den Innenpfosten und von dort zum Torwart. Nach 35 min. scheiterte Markus Seifried am gut aufgelegten FC- Keeper. Nach der Halbzeitpause zeigte  der Schiri nach vermeintlichem Handspiel auf den Punkt. Die Heimelf lies sich die Chance nicht entgehen und versenkte den Elfer zum 1:0.  Nur wenige Zeigerumdrehungen später gelang dem Gastgeber nach einem Torwartfehler das 2:0. Bremelau wechselte nun Joker Thomas Kley ein, der nur kurze Zeit später nach schöner Vorarbeit von Danijel Mandura und Marius Schrade den 2:1 Anschlusstreffer (56. min) erzielte. Thomas Kley hatt in der 82. min den Ausgleich auf dem Fuß, er schoss aber knapp drüber. Die Hausherren machten es besser und erzielten in der vorletzten Minute das 3:1, was auch das Endergebnis bedeutete.